Hellomat Nixie Vorlagenzählwerke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Goldserie-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 72: Zeile 72:
  
 
[[Category:Reparaturanleitungen]]
 
[[Category:Reparaturanleitungen]]
 +
[[Category:Hellomat]]

Aktuelle Version vom 3. August 2020, 09:17 Uhr


Hellomat Nixie Vorlagenzählwerke
Nixie03.jpg
Grundlegende Infomationen:
Hersteller: Hellomat
Baujahr: 1972-1979
Währung: DM


Allgemeine Informationen

Zwischen 1972 und 1979 verbaute Hellomat Vorlagenzählwerke mit Nixieröhren als Anzeige. Dabei kamen zuerst Valvo ZM1020 (zweistellige Anzeige) und später Valvo ZM1000 (dreistellige Anzeige) zum Einsatz.

Nixie02.jpg Nixie01.jpg

Technische Details

Die Röhren arbeiten mit 170 Volt Gleichstrom. Dafür sorgt dieser Gleichrichter:

Nixie04.jpg Nixie05.jpg

Wartung

Funktioniert die Anzeige nicht ordnungsgemäß sollten zuerst alle Schleifkontakte der VZ Platinen gereinigt werden. Das ist eine sehr leichte Aufgabe da sich die Steckplatinen einfach herausziehen lassen und nach dem Lösen 3 kleiner Schräubchen sind die Kontakte und Leiterbahnen leicht zu reinigen.

Nixie06.jpg

Auch die Stifte der Steckplatine selber werden gerne mal mit einer Messingbürste gestreichelt.

Nixie07.jpg

Es kann vorkommen das ein Schleifkontakt sehr stark verschlissen ist und die Leiterbahn bereits zerstört ist. In dem Fall hilft wohl nur noch ein Austausch der Platine. Erfolgreiche Reparaturversuche dürfen hier gerne angefügt werden.

Nixie08.jpg

Auch durchgebrannte Leiterbahnen auf der Steckplatine wurden schon gemeldet. Diese kann man aber leicht durch auflöten eines Drahtes reparieren.

Nixie09.jpg

Verfügbarkeit der Röhren

Die original Röhren von Valvo werden auch heute noch immer wieder auf E-Bay und Co angeboten, sowohl gebraucht als auch NOS. Allerdings wird auch der "old stock" irgendwann versiegen. Die Preise liegen derzeit etwa zwischen 15-30 Euro für gebrauchte und 20-40 Euro für neue Röhren. Man sollte das beobachten. Manchmal hat man Glück, so habe ich mal 10 neue Valvo ZM1000 für 170,-- bekommen. Das ist zwar ein Haufen Geld aber 17 Euro für eine ist dann doch günstig.

Es gibt auch diverse Alternativen die man verwenden kann. So lässt sich die ZM1020 zB durch eine Z560M Röhre ersetzen. Die funktioniert im Hellomat einwandfrei, allerdings ist Ihr Durchmesser etwas größer als bei der original ZM1020. Das hat den Nachteil das die durch Hellomat verbauten Blenden nicht mehr drauf passen. Dann muss man sich entweder selber eine Blende bauen oder die Anzeige ohne Blenden betreiben, was auch noch akzeptabel ist.

Nixie10.jpg

Es gibt hierzu diverse schöne Webseiten mit vielen Informationen zu den Röhren. Ein Beispiel: http://www.die-wuestens.de/dindex.htm oder: http://www.jogis-roehrenbude.de

Bildergalerie