Profitester: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Goldserie-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Profitester'''
+
'''Profitester/"Die blaue Tastatur"'''
 
{{Infobox
 
{{Infobox
 
|Bildname=adpProfitester_01.jpg
 
|Bildname=adpProfitester_01.jpg

Aktuelle Version vom 17. November 2020, 13:22 Uhr

Profitester/"Die blaue Tastatur"


Profitester
adpProfitester 01.jpg
Grundlegende Infomationen:
Hersteller: adp-Gauselmann
Baujahr: 1993



Beschreibung



Der Profitester ist ein Service-Gerät zum Einstellen von adp-Geräten mit Profitech 3000-Technologie.

adpProfitester 01.jpg


Einstellungs- und Testmöglichkeiten

Die folgenden Einstellungs- und Testmöglichkeiten waren möglich:

68000er-Generation (ab etwa 1993 "Profitech 3000", ab etwa 1998 "Profitech 3000 EU")
-> ab ca. 1993 mit Spiel- und Speichermodul
-> ab ca. 1999 mit Datenbank
-> ab ca. 2006 auch bei Multigamern mit festem Spielepaket
-> ab ca. 2008 bei Merkur Magie
-> ab ca. 2010 auch bei Jackpot-Anlagen

sowie weitere, unter Umständen weniger gängige Anwendungsgebiete.

Ab etwa 2012 wurde der Profitester durch das in den Geräten vorhandene Service-Menü "Profi-Tool" ersetzt, sodass den Tester praktisch nicht mehr benötigt. Lediglich in Ausnahmefällen, wenn das programminterne Menü aus irgendwelchen Gründen einmal "blockiert" sein sollte, kann man in manchen Situationen damit noch aus einer "Blockade" herauskommen. Seit 2012 wurde der Profitester im Regelfall nur noch zum Einstellen der Lautstärke an Jackpotanlagen genutzt.

Verwendung des Profitesters

Der Profitester wird an der Steuereinheit eingesteckt:

adpProfitester 03.jpg

Bildergalerie